Archiv des Autors: Jens Bertrams

Und ich hab mich hingesetzt und begonnen, aus meinen Träumen einen Turm zu errichten

Es war ein sonniger Samstag, mitten im Sommer des Jahres 1985: Samstag, der 24. August 1985, um genau zu sein. Es war der erste Samstag nach den großen Schulferien, ein Samstag mit 4 Unterrichtsstunden, ein Samstag mit Sonne und blauem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ach wär‘ doch ein normaler Tag

Aufruf!!! Spendet für Flüchtlinge, heißt sie in eurer Umgebung willkommen, damit sie nach Krieg, Tod und Vertreibung ein Zuhause finden können. Unterstützt die Aktion Blogger für Flüchtlinge! Ach: Wär‘ doch ein normaler Tag! Ich habe ein neues Audiogame gefunden, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Das Leben ist endlich und einmalig

Jetzt, da ich hier sitze und diesen Text zu schreiben beginne, weiß ich noch nicht, ob ich ihn veröffentlichen werde oder nicht. Wenn ihr, liebe Leser, diesen Text also lest, wisst ihr schon, im Gegensatz zu mir jetzt, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mittwochsrunde zum hören

Vor ein paar Monaten schrieb ich an dieser Stelle über die Mittwochsrunde, in der Franz-Josef Hanke, Dr. Eckart Fuchs und ich über Themen der Weltpolitik plaudern, aber auch über die Gesellschaft, die Religion, über Behinderung, technischen fortschritt, Bürgerrechte, Philosophie, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Sie tut, was sie am besten kann: Sie schreibt!

Gestern Abend hat meine Liebste endlich ihr eigenes Blog gestartet. Sie nennt es Wespennestwärme, und von beidem soll etwas drin sein, vom auch mal aufmüpfig kratzend-stechenden Wespennest, und von der Wärme, die ein Nest eben zu bieten hat. Zwei Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar