Monatsarchiv: April 2013

Die faszination historischer Momente

Seit knapp 2 Wochen verfolge ich die Vorbereitung und Durchführung der Krönung in den Niederlanden. Als meine Liebste einige der Berichte las, die ich in meinem Hauptblog geschrieben habe, meinte sie, ich würde Klatsch und Tratsch schreiben, und musste lachen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Energiestrom aus dem Äther

Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, war es warm, und das blieb auch so, als ich mir ein T-Shirt anzog und die Balkontür öffnete. Vögel sangen, fröhliche Menschen gingen vorbei, und plötzlich war es, als erreichte mich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Kommentar hinterlassen

Mein atheistisches Manifest revisited – ein erfolgreiches Blogposting

Morgen ist es so weit, dann wird mein hauptblog 8 Jahre alt. In dieser Zeit habe ich knapp 580 Artikel geschrieben, und ich habe mich in den letzten Wochen gefragt, wie es weiter gehen soll mit diesem Blog. Dabei bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | 12 Kommentare

Ich rieche noch das Feuer, ich höre noch das Lied

Jedes Jahr am 4. April erinnere ich mich, dann fühle ich, wie tief meine Wahlheimat in meinem Herzen ist. Dann weiß ich, dass eine Heimat nicht zwangsläufig der Ort ist, oder nicht nur der Ort ist, an dem man geboren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | 2 Kommentare

Unsere neue Hörspielsendung

Kommenden Samstag startet meine Liebste beim Ohrfunk ihre Hörspielsendung. Eine Stunde jeden Samstag laufen Hörspiele. Das scheint ein normales Konzept, ist es aber nicht. Für so eine kleine Station wie wir es sind ist es nämlich gar nicht einfach, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | 1 Kommentar